vortragsgemeinschaft header

Daniela Merz new

 

Daniela Merz *

Daniela Merz, 42, Schwiegertochter von Alt-Bundesrat Merz, ist seit 2002 Geschäftsführerin der Stiftung für Arbeit in St. Gallen, deren operatives Geschäft 2009 in die Dock Gruppe AG übergeführt wurde.

Sie ist Primarlehrerin und absolvierte an der HGK St. Gallen eine berufsbegleitende betriebswirtschaftliche Ausbildung, die sie 2001 abschloss. Zuvor war sie unter anderem als Oberstufenlehrerin in Wilen bei Wil tätig. Politisch engagierte sich Daniela Merz von 2001 bis 2007 als Vizepräsidentin und Vorsteherin Soziale Dienste in der Gemeinde Herisau. Sie ist verheiratet.

Die Dock Gruppe AG bietet Arbeitsplätze für rund 1400 Menschen, welche von Arbeitslosigkeit betroffen sind. Die Arbeitsplätze sind insbesondere in den Bereichen Industrie und Recycling angesiedelt. 

 

*)  Stand zum Zeitpunkt des Referat-Zyklus

 

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um über die Schaffhauser Vortragsgemeinschaft und das Programm auf dem Laufenden zu bleiben.

logo_facebook