vortragsgemeinschaft header

Lukas Bärfuss

Lukas Bärfuss *

Lukas Bärfuss, 1971 in Thun geboren, arbeitet als Schriftsteller in Zürich und ist seit 2015 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Seine Werke wurden vielfach, darunter mit dem Berliner Literaturpreis 2013 und dem Schweizer Buchpreis 2014, ausgezeichnet.

Er schreibt Romane (Hundert Tage, 2008; Koala, 2014 und Hagard, 2017) sowie Theaterstücke (u.a. Die sexuellen Neurosenunserer Eltern, 2003; Alices Reise in die Schweiz, 2005; Frau Schmitz, 2016), die weltweit gespieltwerden. 2015 und 2018 erschienen die Essaybände Stil und Moral und Krieg und Liebe.

Lukas Bärfuss‘neuestes Werk, Der Elefantengeist wurde im September 2018 am Nationaltheater Mannheim uraufgeführt.

 

*)  Stand zum Zeitpunkt des Referat-Zyklus

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um über die Schaffhauser Vortragsgemeinschaft und das Programm auf dem Laufenden zu bleiben.

logo_facebook